27. Kölner Unfallsymposium • 13. - 14. März 2020

Tagungsort: Hyatt Regency Köln

 

Einladung

Thema: „Komplexe Verletzungen der großen Gelenke
- Evidenz, Konzept, Alternativen? (mit Re-Live-OPs)“

Die Einladung folgt in Kürze.

 

 

 

Prof. Dr. med. L. P. Müller

Prof. Dr. med. D. Pennig

Prof. Dr. med. B. Bouillon

Programm / Workshops

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Müller, Prof. Pennig, Prof. Bouillon
Organisatorische Leitung: Dr. med. C. Meyer

 

Freitag, 13. März 2020

WORKSHOPS:

  • Informationen zu den Workshops folgen in Kürze

Schultergelenk

  • Re-Live-OP: Proximale Humerusfraktur
  • Konservative Therapie: Wann und wie?
  • ORIF: Repositions- und Fixationstechniken
  • Endoprothetische Frakturversorgung am proximalen Humerus- Langzeitergebnisse der inversen Prothese
  • Postoperative Nachbehandlungskonzepte am Schultergelenk
  • Tolerieren oder revidieren?

Ellenbogen

  • Re-Live-OP: Distale Humerusfraktur
  • Luxationsfraktur des Ellenbogens
  • Olecranonfrakturen: Konservative vs. Operative Therapie
  • Nachbehandlungskonzepte am Ellenbogen
  • Tolerieren oder revidieren?

Handgelenk

  • Re-Live-OP: Distale Radiusfraktur
  • Wo ist konservativ besser?
  • Spanning Plate vs. ORIF
  • Diagnostik und Therapie von Drug-Instabilitäten
  • Nachbehandlungskonzepte am Handgelenk
  • Tolerieren oder revidieren?

 

Samstag, 14. März 2020

Kniegelenk

  • Re-Live-OP: Proximale Tibiafraktur
  • Herausforderung "proximale Tibiafraktur"
  • Therapiekonzepte von Patellafrakturen
  • Nachbehandlungskonzepte am Kniegelenk
  • Tolerieren oder revidieren?

Hüftgelenk

  • Re-Live-OP: Proximale Femurfraktur
  • Gerinnungsmanagament- Wie gehen wir in der Notfallsituation mit DOAKs um?
  • Neue Osteosynthesetechniken- wo sind die Grenzen?
  • Nachbehandlungskonzepte am proximalen Femur
  • Tolerieren oder revidieren?

27. Kölner Unfallsymposium

13.-14. März 2020 im Hyatt Regency Köln

ONLINE-ANMELDUNG AB OKTOBER 2019

TeilnehmerInfo

Anmeldung

Ihre Anmeldung zum Kölner Unfallsymposium

Informationen

Die Anmeldung zum Symposium, zum Workshop und dem Kölschen Abend ist ab Oktober 2019 möglich.

Anita Schober
Sekretariat Univ.-Prof. Lars Peter Müller
Schwerpunkt: Unfall- Hand und Ellenbogenchirurgie

Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universität (AÖR)

Kerpener Str. 62
D- 50937 Köln
Tel.: +49 221 478 – 4802
Fax.: +49 221 478 – 4835
E-Mail: anita.schober@uk-koeln.de

Teilnehmergebühren

Ärzte: 1 Tag 50,00€ / 2 Tage 90,00€
Studenten und Physiotherapeuten: frei (mit Ausweis)
Workshop: 50,00€ inkl. Mittagsimbiss
Abendveranstaltung: 30,00€ (All Inclusive)

Bankverbindung

CG - Caroline Günther GmbH
Sparkasse Göttingen
IBAN: DE94 2605 0001 0056 0720 51

Amtsgericht Göttingen
USt.-IdNr: DE320109324
HRB 205492

E-Mail: mail@cg-kongressplan.de

Tagungsort / Unterkunft

Das Kölner Unfallsymposium im Hyatt Regency Köln

Tagungsort

Auch 2020 findet das Kölner Unfallsymposium im Hyatt Regency Köln auf der rechten Rheinseite statt.

Nähere Informationen zum Tagungsort finden Sie hier.

Adresse: Kennedy-Ufer 2a, 50679 Köln

Bezüglich weiterer Aktivitäten in Köln und andere Unterkünfte dürfen wir auf KölnTourismus verweisen.

Hotelzimmer im Hyatt Regency Köln

Ein begrenztes Zimmerkontingent ist im Hyatt Regency Köln zu vergünstigten Konditionen bis zum 10. Februar 2020 möglich.

Nach dem 10. Februar gelten nur noch sehr hohe Messepreise!

Bitte rechtzeitig bei Caroline Günther melden: mail@cg-kongressplan.de

 

Anfahrt mit dem PKW

Achtung:
Die Parkplätze am Tagungsort sind beschränkt. Bitte nutzen Sie ggf. die Parkplätze auf dem Kölner Messegelände.

Anfahrt mit dem PKW vom Hyatt Regency Köln zum Messegelände: Link

Das Hyatt Regency Köln erreichen Sie dann fußläufig von der Messe aus in ca. 15 Minuten.

Am Besten Sie fahren mit der Bahn. Vom Bahnhof Deutz sind es zu Fuß ca. 10 Minuten.

Oder Sie parken am Dom und gehen über die Eisenbahnbrücke (Fußweg ca. 10 Minuten).

Route vom Hyatt Regency Köln zum Kölschen Abend im Gilden im Zims: Link

Industrieausstellung

Informationen und weitere Auskünfte über die Industrieausstellung erhalten Sie bei:
CG - Kongressplan • CG - Caroline Günther GmbH
Deneweg 2b, 37079 Göttingen
Tel.: 0178 7862139 | Fax: 03221 - 544-337 | E-Mail: mail@cg-kongressplan.de

 

28. Kölner Unfallsymposium 2021

5.-6. MÄRZ 2021 im Hyatt Regency Köln